Restauration 68er Cougar

Hier möchten wir Ihnen unsere Restauration eines 1968 Mercury Cougar vorstellen.

Das Fahrzeug wurde auf Wunsch eines Kunden gesucht, begutachtet, gekauft und nach Deutschland, für eine Restauration durch uns, importiert.

Wir legen besonderen Augenmerk auf Unfallfreiheit, Historie und auf einen "Spachtelfreien" Zustand. Diverse Durchrostungen, welche der Wagen hatte, sind für ein ehrliches Fahrzeug in diesem Alter normal und kann mit den notwendigen Tauschblechen problemlos behoben werden.

Verspachtelte Autos hingegen (Spachteldicken auf der Karosse bis zu 5 cm sind normal für amerikanische Verhältnisse) kommen einem Totalschaden sehr nahe. Verdecken diese "Pfuschereien" doch meistens auch noch schlecht gerichtete Unfallschäden.

Der Cougar wurde bis auf Motor und Achsen komplett zerlegt und danach in Handarbeit vom alten Lack befreit.....und Nein....wir lassen die Fahrzeuge nicht Sandstrahlen. Das Risiko von verzogenen Blechen und dadurch noch schlechteren Spaltmasse ist uns einfach zu hoch. Danach wurden die Schweiss- und Reparaturarbeiten mit Tausch- bzw. selbst angefertigten Blechen durchgeführt. Die anschliessende Lackierung erfolgte selbstverständlich nach neuesten Stand der Lackiertechnik und die abschliessende 3-Schicht Klarlackversiegelung schützt den Lack vor der Witterung in unseren Breitengraden.

Das Interieur und die Armaturen wurden aufgearbeitet und teilweise durch Neuteile ersetzt, der Dachhimmel ebenfalls erneuert und das Armaturenbrett neu bezogen.

Alle Dichtungen und viele Chromteile, wie z.B. Türgriffe, Embleme, Rückspiegel etc. wurden gegen Neuteile getauscht. Ebenso wurden neue 15 Zoll Felgen mit neuen Reifen montiert.
 

Sollten Sie Fragen zu Ihrem Wunschauto oder Restauration haben, so würden wir uns über Ihren Anruf freuen.

 


M&M Classic ·  Dieselstraße 19 ·  76316 Malsch
Mobil 0160-97963583 ·  eMail Info@mm-sportwagen.de
Impressum
free hit counter